Seminar Selbstverteidigung und taktisches Training mit Danny Koch
6. September 2020

DAN – Prüfungen

Wir hatten uns Anfang 2019 verabredet, gemeinsam unsere DAN-Prüfungen abzulegen. Über Monate hinweg visierten wir mit intensivem Extra-Training dann März 2020 an. Doch daraus wurde nichts. Der Termin musste Corona-bedingt mehrfach und dann auf unbestimmte Zeit verschoben werden, denn erst einmal ging nichts mehr. Gemeinsames Training war untersagt. So hielten wir uns bis zum Tag X mit Einzeltraining fit.

Am 10.10.2020 um 10:00 Uhr war es dann endlich so weit. Wir stellten uns der jeweiligen DAN – Prüfung.

Das Prüfungsgremium bestand aus Gründungsmitglied Olaf Görlitz, 1. DAN (er war extra von weither angereist) und Meister Björn Kultermann, 1. DAN. Zudem hatten wir eine tapfere Zuschauergruppe. Tapfer weil: genau 4 Stunden währte die Prüfung.

Aber irgendwie verging die Zeit wie im Fluge. Es war ja auch sehr unterhaltsam – neben anstrengend für die Prüflinge, die Prüfer und unsere Prüfungspartner, Maximilian, Sebastian und Tino (dickes Dankeschön an euch!!).

Und – wenn ihr die Fotos und Videoclips anschaut, werdet ihr feststellen, dass wir auch großen Spaß und viel Humor bei der Prüfung hatten. Es war eine fantastisch gute Atmosphäre!

Olaf und Björn hatten harte Arbeit zu leisten. Eine Prüfung zu führen und die Prüflinge zu bewerten, ist nicht so einfach. So hatten wir auch keine Minute das Gefühl, uns würde etwas geschenkt. Bei der anschließenden Auswertung hatten wir dieses Gefühl erst recht nicht, denn unsere Schwächen wurden beim Namen genannt (leider hatte ja nicht alles geklappt).

Doch das Schlusswort von Björn lautete: „Das war eine Prüfung auf hohem Niveau und wir sind sehr stolz auf euch!“ Dann gab es Urkunden und neue schwarze Gürtel.

Wir beide sind uns darin einig, dass es ein grandioser Tag war. Nicht nur die Prüfung selbst war eine riesige Herausforderung (und zum Glück verletzungsfrei), sondern auch, sich über Monate auf einem Fitnesslevel zu halten, welches jederzeit eine Prüfung ermöglichte. Wir bedanken uns bei euch allen, die ihr es uns ermöglicht habt, insbesondere bei unseren Ehefrauen Silke und Yvette, die uns schon immer und in dieser Zeit besonders unterstützten und unendlich viel Verständnis für unser Hobby haben.

Jens Härtel, 1. DAN Thomas Herde, 3. DAN